Gebrannte Audio-CD überprüfen

Kurztipp:

Der Standard beim Brennen von CDs in Windows ist immer noch Nero und es brennt auch zuverlässig. Es kann jedoch zu Fehlern kommen, und wenn man nicht “CD nach dem Brennen überprüfen” ausgewählt hat, weiß man u.U. nicht genau, ob alles gut ging. Im Nachhinein überprüfen und mit einer NRG abgleichen kann Nero offenbar nicht, aber man kann einen Oberflächentest durchführen, z.B. mit isobuster:

https://www.isobuster.com/de/

Hierzu nach der Installation das entsprechende Laufwerk auswählen und in der obersten Hierarchie mit Rechtsklick Oberflächentest ausführen. Findet das Programm Fehler, wird der grüne Laufbalken rot. Dann abbrechen, CD auswerfen und entsorgen. Hat man mehrere Laufwerke, kann man mehrere CDs gleichzeitig testen, indem man das Programm mehrfach ausführt.

Verify burnt audio disc